082 69/969 84 80 info@norikerallgaeu.de

Pferdetraining Noriker

Bei der Arbeit und dem Training mit Pferden, insbesondere Jungpferden, gerät man schon einmal an seine Grenzen. Junge Pferde sind wie Kinder. Sie brauchen Liebe und Vertrauen aber auch Respekt und konsequente Grenzen. Wenn die innere Form fehlt, wirkt sich das auch auf die äußere Form aus. Gerade Noriker sind Pferde, die einen sehr eigenständigen Charakter haben und bei denen diverse fragliche Trainingsmethoden im Pferdetraining erst recht nicht funktionieren. Man könnte vielleicht sagen, dass sie sich nicht so leicht „brechen“ lassen. Eine Eigenschaft, die uns besonders gefällt. Allerdings sollte kein Pferd gebrochen und mit stumpfen Zwang erzogen werden! Auf Grund ihrer Erscheinung und auch dem Ruf der Kaltblüter werden Noriker oft missverstanden. Insbesondere von Menschen und Trainern, die mit dieser Rasse bisher nichts zu tun hatten und sie nicht kennen. Hier möchten wir Hilfestellung bieten. Wir helfen Euch dabei, eine kommunikative Basis mit Euren Pferd zu finden und schrecken auch vor „Problempferden“ nicht zurück.

Vom Fohlen zum Racker

Menschen kaufen sich oder retten ein süßes Fohlen und nach einem Jahr ist das Fohlen schon ein Jungpferd mit ausgeprägtem eigenen Kopf und einer stattlichen Erscheinung. Oftmals entstehen durch Kleinigkeiten Probleme, die irgendwann zu großen Problemen werden und das richtige Pferdetraining ist unverzichtbar. Auch wir haben über die Jahre mit unseren Pferden gelernt und bekommen oft Anfragen und Hilferufe von Menschen, die nicht mehr weiter kommen und Training oder Tipps benötigen. Da wir im Berufsleben schon seit Jahren als Trainer unterwegs sind, Noriker halten und aufziehen und täglich mit Menschen arbeiten, haben wir uns entschlossen, unsere Erfahrungen weiterzugeben. Konkret bieten wir auf Anfrage an:

  • Vertrauen und Respekt, insbesondere bei Jungpferden
  • Bodenarbeit
  • Verladetraining
  • Training für entspannte Hufpflege
  • Beziehung Mensch – Pferd

Wenn Ihr Interesse an einem individuellen Training habt, dann schreibt uns einfach an und/oder schaut auf Matthias Seite

„pferde-trainer.com“ vorbei;

 

 

Matthias

Matthias

Pferdeheilpraktiker, NHS

Qualifiaktionen:

  • Ganzheitlicher Pferdeheilpraktiker
  • Barhufpfleger
  • NHS Trainer
  • Sachkunde Pferdetransport
  • Fachwirt für Kommunikation
Sonja

Sonja

Reitpädagogin, NHS

Qualifikationen:

  • Diplom Betriebswirtin
  • Natural Horsemanship
  • Ganzheitliche Reitpädagogik 1 + 2
  • Aufzucht von Jungpferden (insb. Hengste)

 

Anfrage Training

14 + 11 =

Jungpferdetraining

Junge Pferde sind wie junge Menschen. Bevor der Ernst des Lebens beginnt, gibt es auch für sie einige Grundlagen zu lernen. Wer das erste Mal ein Jungpferd aufzieht, sieht sich mit einigen Fragen konfrontiert. Was und ab wann kann ich mit meinem Pferd machen? Wie kann...

mehr lesen

Hufe geben beim jungen Pferd

Das Hufe geben ist für einige Besitzer von jungen Pferden ein echtes Problem. Neben mangelnder Kooperation und Angst gibt es auch Pferde, die sogar ausschlagen und letztendlich dem Menschen sogar gefährlich werden. Spätestens wenn ein junges Pferd erwachsen wird und...

mehr lesen

Termine

Hier gibt es Infos zu aktuellen Terminen rund um das Thema Training